Seiten

Samstag, 17. März 2018

31.000 Klicks auf die Konoha Side Stories

Die Konoha Side Stories auf Fanfiktion.de ist und bleibt meine stärkste Fanfic. Es sind keine vier Monate seit dem letzten Tausender her, und das ist einerseits beeindruckend, weil ich über ein Jahr nicht geschrieben habe, andererseits ernüchternd. Hier muss ich mal weiter schreiten.
Bisher habe ich mich bei KSS dem süßen Nichtstun hingegeben, auch um meinen "Mitautoren", die mich mittlerweile alle verlassen zu haben scheinen, die Chance zu geben, ein wenig aufzuholen. Aber auch, um mich anderen Stories zu widmen und auch mal auf Facebook gar nichts zu tun. Scheint so, als schulde ich meiner stärksten Einzelstory für das vierte Buch einen Abschluss...

Zur Statistik: Am 01.12.17 war der letzte Tausender. Der Counter der Reviews stagniert bei 206. Warum sollte er auch steigen? Ich habe lange nichts veröffentlicht, und die Neuleser, die die Klicks verursachen, hinterlassen keine Reviews... Merkwürdige Zeiten sind das. Aber hey, die Klickzahlen stimmen. Immerhin.
Vergesst nicht, Leute, auch wenn Euch kein Kommentar einfällt, den Ihr für würdig, angemessen oder intelligent genug haltet - es ist ein Review mehr. Und wie regelmäßige Leser meines Blogs wissen, will ich endlich die 2.000 Review-Marke erreichen. Also haltet Euch ran.

Textbaustein:
Für die Erstleser, die nicht für die 29.000 Klicks mitverantwortlich sind: Die Konoha Side Stories sind eine Sammlung von chronologischen Geschichten im Naruto-Universum, die aus der Perspektive eines jungen Shinobi des Nara-Clans geschildert werden, vom Alter von zwölf Jahren an bis zu seinem jetzigen Alter, achtzehn. Dabei habe ich mich sehr bemüht, die Hauptfiguren möglichst nicht zu beanspruchen. Ist natürlich NICHT gelungen, aber das Hauptaugenmerk liegt dennoch auf meiner eigenen Sicht der Dinge bei Naruto. Und auf Naruto. Wenn Du jetzt neugierig geworden bist, klick den Link. ^^V
Textbaustein Ende.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich wusste nicht, dass du Mitautoren bei Konoha Side Stories hattest. Kann mich nicht erinnern, dass deren Namen im Disclaimer erwähnt wurden. das letzte Kapitel haeb ich bereits vor jahren kommentiert.


PS: deine Inbox bei Battletech ist voll.

Miyu

Ace Kaiser hat gesagt…

Die sollten eigentlich alle im Header mit Link verzeichnet sein.

Inbox ist geleert.