Donnerstag, 10. September 2009

Drei Tage müsst ihr sein...

...nämlich drei Tage in Hamburg.
Bereits zum sechsten Mal (nicht in Folge, zugegeben) macht ein Arbeitskreis Science Fiction-Fans einen norddeutschen Con in Hamburg-Eidelstedt.
Die Gruppe um den Vorstand des Science Fiction Club Black Hole Galaxie, dem Perry Rhodan Stammtisch Hamburg und der Führung um das Eidelstedter Bürgerhaus ruft auf zum dreitägigen Fantreffen rund um Aliens, Monster und Mutanten.
Kurz entschlossene, die des Hamburger Regionalverkehrs mächtig sind und alle, die ohnehin in der Gegend zu tun haben, und Themen wie Rollenspiel, Perry Rhodan, Science Fiction von SERENITY bis Doctor Who zugeneigt sind - inklusive diverser Abstecher in den Horror und das Phantastische - werden hier ein ausgewogenes Programm und eine gleich gesinnte Klientel an Fans treffen.
Ich selbst war an der Organisation nicht beteiligt, da ich etwas weit entfernt wohne. Ich werde aber als Moderator einige Programmpunkte bestreiten. Wer mich also in Wirklichkeit das erste Mal oder wieder treffen will, der schaue nach der eindrucksvollen Persönlichkeit mit der eloquenten Sprache und der beeindruckenden Körpergröße, der auf der Bühne steht - ich bin garantiert gleich links daneben.

Der Link verweist direkt aufs Programm. Hier ein sehr kurzer Auszug.
Am Freitag findet eher ein Stammtisch statt. Die eigentlichen Programmpunkte beginnen Samstag morgen. Eintritt kostet pro Tag 5€, für beide Tage 10€.
Die Liste der Ehrengäste ist lang und für unseren kleinen Club sehr illust.
Wir sehen uns in Hamburg.

Keine Kommentare: