Seiten

Sonntag, 1. Oktober 2017

7.777 Klicks auf Beyonder auf Fanfiktion.de - Schnapszahl

Schnapszahl. Beyonder ist auf dem besten Wege, fünfstellig zu werden, und das ist auch gut so. Noch 2.223 Klicks bis zur 10.000.
Und hier ist die eklige, grausame Wahrheit: Ich war nicht in der Lage und nicht gewillt, in vier Wochen Urlaub eine neue Episode für Beyonder zu schreiben... Stattdessen habe ich sowas gemacht wie einen Post zur Schnapszahl bei Beyonder zu posten. Tja, wenn das keine Ironie ist.

Aber hier noch die Statistik: Der Tausender war am 11.02. dieses Jahres,und die Zahl der Reviews ist angestiegen. Letztes Mal waren es 45.Jetzt sind es 46, also einer mehr. Immerhin.
Leute, ich kann's nicht oft genug sagen. Ich mache das in meiner Freizeit, und wenn ich motiviert bin, dann schreibe ich was. Feedback ist für mich immer eine sehr gute Motivation.

Satzbaustein:
Worum geht es überhaupt? Es geht im Prinzip um einen Menschen, der in einem Wald in einer Rüstung aufwacht und sehr schnell herausfindet, dass 1) die Rüstung bewaffnet ist, 2) es jemanden gibt, der ihn (nicht ihn direkt, aber eben auch) töten will, 3) dass er nicht als einziger Mensch in einer solchen Rüstung steckt, und 4) dass das nicht Kansas ist, Toto. Und so beginnt es.
Satzbaustein Ende.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Kommentare:

Roland Triankowski hat gesagt…

Ich kann mich tatsächlich noch daran erinnern, wie Du mir am Telefon (Festnetz! Mit Kabel an der Wand! Ja, so alt sind wir!) erstmals von Deiner Beyonder-Idee erzählt hast. Wir haben recht angeregt darüber diskutiert. Die ersten Kapitel hatte ich auch durchaus mit Interesse gelesen, dann aber irgendwann den Faden verloren. Dürfte mittlerweile ja schon etliche Bände umfassen.

Ace Kaiser hat gesagt…

Ja, ich erinnere mich. Das waren rege Gespräche. Nicht zur zu Beyonder...

Ja, bei Beyonder schreibe ich nur ab und zu was weiter. Ich kann mich einfach nicht so gut auf nur eine Sache konzentrieren. Das dämliche FB und mein Blog torpedieren das effektiv...
Allerdings bin ich bei Beyonder schon in Buch zwei, und das grobe Konzept steht derweil. Ich muss aber zugeben, dass ich wichtige Erfahrungen und Recherchen machen musste, bevor ich hier ernsthaft weiterschreiben kann. Den größten Teil weiß ich jetzt aus erster Hand und kann eigentlich weitermachen. Schaunmerhaltmal.

Roland Triankowski hat gesagt…

Aus erster Hand? Wusste gar nicht, dass Du kürzlich von Aliens entführt wurdest ... ;-)

Ace Kaiser hat gesagt…

Oh my sweet Summerchild...