Mittwoch, 14. Oktober 2015

Raider heißt jetzt Twix - und Equus Carnifex heißt jetzt Equizid. Jetzt als Buch und als eBook erhältlich.

Eifrige Leser meines Blogs und meiner Geschichten kennen natürlich den Equus Carnifex auf Fanfiktion.de. Ja, genau, die Geschichte, die ich für betty0815 als Siegesstory in einer meiner Verlosungen geschrieben habe. Da bin ich doch tatsächlich mal auf den Gedanken gekommen, NOCH eine Verlosung zu veranstalten. Sieger war damals Net Sparrow. Zu gewinnen gab es ein gedrucktes Buch ihrer Wahl. Was wollte sie haben? Den Equus Carnifex.
...sacken lassen.

Also habe ich mir gesagt: Hey, warum nicht? Die letzten Tage, in denen ich eher wenig geschrieben habe (außer für die Dantons Chevaliers auf Twobt.de), habe ich das Buch überarbeitet, Rechtschreibfehler ausgemerzt, den Lesefluss verbessert, ein paar Logikfehler kompensiert und ein wenig Hickhack beseitigt. Zudem ist es mir gelungen, ein erstklassiges Titelbild und ein tolles Layout zu bekommen, auf das ich wirklich, wirklich stolz bin. Langer Rede, kurzer Sinn, auch der Titel musste Federn lassen, denn zwar heißt Equus Carnifex Pferd und Henker, aber der lateinische Kasus ist vollkommen daneben. Auf Deutsch war der Titel eher gestammelt. Ergo habe ich auf FB nach Hilfe gesucht und auch bekommen. Der neue Titel ist Equizid - Pferdemord.
(Der neue Titel entstand unter anderem mit viel Mithilfe der Self Publishing-Gruppe auf FB, aber den Namen verdanke ich Karin Uhlig. Handgewidmetes Exemplar oder Ferrari, mal sehen, was es wird, Karin. ^^)
Nachdem all das erledigt war, blieb nur noch eines zu tun: Das Buch auf Amazon.de einzustellen und ein Book on Demand zu erstellen. Und wenn ich schon mal dabei bin, auch gleich noch ein eBook.
Tatsächlich bestelle ich jetzt gleich ein Book on Demand, widme es, und dann kriegt Net Sparrow ihren Preis geschenkt. ^^V
Ich entschuldige mich dafür, dass das alles so lange gedauert hat. Aber immerhin, ich habe wieder was über die Selbstvermarktung gelernt. Das wird mir in Zukunft bei anderen Titeln sehr weiterhelfen. ^^

Textbaustein:
Was ist der Equus Carnifex? Es handelt sich um einen Krimi im Leinebergland, wo ich wohne. Der Krimi entstand als Preis aufgrund der Verlosung im letzten August, wo ich 50.000 Klicks auf  meine Geschichten und Gedichte auf Fanfiktion.de feierte und einer der Preise eine Geschichte nach Wunsch war. betty0815 hatte damals gewonnen und zeigte sich trotz der langen Wartezeit doch sehr zufrieden mit mir. ^^
Zu eintausend Reviews habe ich dies erneut verlost. Gewinner war diesmal Spelllord, und das Ergebnis sind die SySec-Stories. Eine Science Fiction-Geschichte, die in unserem Sonnensystem in der nicht allzu fernen Zukunft spielt.
Textbaustein Ende.



Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

P.S.: Habe gerade das erste Buch gekauft. ^^V

Kommentare:

Net Sparrow hat gesagt…

Na da sag ich mal danke für den Gewinn fürs Kaiser-Gedicht!
Was lang währt, wird immer gut... das können Betty und ich bei diesem mehrfachen Gewinnerbuch dann bestätigen!

Ace Kaiser hat gesagt…

Ich sage danke fürs Gedicht. ^^

...Eigentlich müsste betty jetzt auch noch eines kriegen... ...ich überlege mir das...

Anonym hat gesagt…

Ich würde mich sehr darüber freuen....manchmal schaue ich eben doch noch hier vorbei ;)

LG betty

Ace Kaiser hat gesagt…

Nächsten Monat passt es wieder ins Budget. ^^V

Anonym hat gesagt…

Aber Twix heisst jetzt Raider - dachte neulich im Supermarkt schon, mein Fluxkompensator spinnt....

Tostan

Ace Kaiser hat gesagt…

Sachen gibt es. Erst kommt das Yes-Torti wieder, jetzt heißt Twix wieder Raider... Demnächst noggern wir uns wieder einen und Tweets kommen auch wieder. *wunder*