Seiten

Dienstag, 23. Juni 2020

4.000 Klicks auf Sturmtruppen in der ersten Linie: Episode zwei

Ich mache ja die meisten Schnapszahlen nicht mehr, d.h. bis vor einem halben Jahr habe ich auch vermeldet, wenn eine meiner Geschichten eine vierstellige Schnapszahl erreicht hat. Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass mein Blog auch so vollkommen von Posts zu meinen Stories überschwemmt wird, sodass einige Stammleser hier schon gar nicht mehr reinschauen, und dass die regulären Tausender vollkommen reichen.
Wie es der Zufall so will, ist gerade ein solcher Tausender gefallen. Mein Sequel zu Sturmtruppen in der ersten Linie, Sturmtruppen in der ersten Linie: Episode zwei, hat gerade die 4.000 Klicks erreicht.


Zur Statistik: Der letzte Tausender war am 16.04. dieses Jahres, es ging also recht rasant zur Sache bei dieser Original-FF von Ace KAiser.  21 Reviews waren es damals. Sieben!!! sind dazu gekommen, sodass die Geschichte jetzt auf stolze 28 Reviews kommt. Das macht mich recht zufrieden.

Textbaustein:
Worum geht es? Wie im ersten Teil um Jaava Hus, den heimlichen Protégé von Darth Vader, der gerade erst einen Krieg mit ein paar zehntausend Tusken verhindern konnte. Ein Befehl seines Mentors beordert ihn nach Alderaan, um ihn dort an Bord einer neuartigen Raumstation zu treffen. Dort verfehlt ihn Hus leider, fliegt allerdings weiter nach Yavin, wo Lord Vader nun sein soll. Hier beginnen die Scherereien für Hus und seine Begleiter allerdings erst, in die sich schließlich sogar der Imperator einmischt.
Lest rein. Mir hat das Schreiben viel Spaß gemacht.
Textbaustein Ende.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Kommentare:

Net Sparrow hat gesagt…

Diese Geschichte lese ich mit...

Ace Kaiser hat gesagt…

Dafür danke ich Dir. ^^b