Mittwoch, 7. April 2010

11.000 Hits erreicht!

Also in etwa so viele wie die Beatles in ihrer Karriere gelandet haben. ^^
Nur bezeichnen sie bei mir jeden einzelnen Zugriff auf meine Geschichten, Gedichte und Romane, die ich auf Fanfiktion.de hochgeladen habe, und keine Chart-Platzierungen.

Ja, tatsächlich, das Leser-Interesse an meinen Arbeiten erreicht schwindlige Höhen. Elftausendmal waren meine Texte interessant genug, um angeklickt zu werden. Und in einhundertachtzehn Kommentaren, zu 99,9% positiv, drücken meine Leser ihre Meinung zu den Texten aus.
Alles in allem kann ich zufrieden sein, vor allem weil ich die Schwelle zur 10.000 gerade erst vor einunddreißig Tagen überschritten hatte. Nun, ich bin es auch, ein kleines Bisschen.
Mehr geht immer. Außerdem werde ich das Schreiben sicher nicht einstellen. ^^
In meinem Kopf schlummern noch viele interessante Geschichten, die erzählt werden wollen. Und das werden sie auch. Irgendwann. Versprochen.
...Natürlich sind Hits und Kommentare dabei ungemein nützlich. Also haltet Euch ran, meine lieben Leser. ^^V

Keine Kommentare: