Mittwoch, 19. Juli 2017

11.111 Klicks auf Für den Kaiser auf Fanfiktion.de - Schnapszahl

Wenn die Klicks auf meine Geschichten fünfstellig werden, werden die Schnapszahlen seltener. Dennoch passieren sie. So wie hier, bei Für den Kaiser auf Fanfiktion.de.
Ein Umstand, auf den ich durchaus stolz bin, denn erstens war der 11.000er erst am 02. dieses Monats (macht siebzehn Tage für 111 Klicks), und zweitens ist die Geschichte als abgeschlossen markiert. Das bedeutet, dass sowohl die Klicks, als auch die Reviews seltener werden.

Aber wenn ich schon mal hierbei bin, noch der Hinweis: Ich habe aus der Reihe vier Bücher gemacht, die als eBook und als Print on Demand zu haben sind. Das PoD leider immer noch ohne richtiges Cover. Dafür aber stimmt der Inhalt. Alle vier Bücher habe ich noch mal ordentlich durchlektoriert... Es ist jetzt nicht meine Schuld, dass ich da nicht viel zu tun hatte. ^^
Hier jedenfalls die unvermeidliche Linkliste zu den Büchern:
Buch eins Seiner Majestät Schiff Rheinland als eBook und Druckfassung.
Buch zwei Die Diadochen als  eBook und Druckfassung.
Buch drei  Der Aufstand als eBook und Druckfassung.
Buch vier Pro Populous als eBook und Druckfassung.

Aber zur Statistik. Die Zahl der Reviews stagniert weiterhin bei 75. Mal schauen, ob es wieder mehr werden, wenn ich mit Buch fünf anfange.

Und wenn ich schon mal schamlos Werbung mache:
Die Brücke nach Atum gibt es auch noch, und Mein Gott, meine Göttin ist jetzt bei Kapitel dreizehn. Ohne neue Versionsnummer, wie versprochen.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: