Seiten

Montag, 6. Februar 2012

38.000 - ich sage Danke

Ja. Schon wieder ein Blogeintrag von DER Sorte. Ace freut sich wie ein Schneekönig darüber, das er auf Fanfiktion.de geklickt wurde. Seit dem 23.01. genau wieder eintausend Mal. Wow.
...
...
Sacken lassen.
Das bedeutet nicht mehr und nicht weniger, dass Ihr diesmal nur vierzehn Tage gebraucht habt, statt der üblichen zwanzig, Dazu kommt noch eine wahre Flut an Reviews. Mist ich habe vergessen, es mir aufzuschreiben, aber es sind gefühlte dreißig. ^^
Es sind im Moment 373, und ich bin dankbar für jeden Einzelnen. ^^
Also, bleibt mir treu und lest mich weiter, dann gibt es auh neue Geschichten und neue Kapitel bestehender Geschichten.
Jetzt arbeite ich erstmal an Belongo weiter.

Kommentare:

Stinkstiefel hat gesagt…

Tja, hst keinen Monat gebraucht um 2.000 Klicks zu bekommen. Liegt wohl an KSS. ^^

Ace hat gesagt…

Eventuell. Ich habe auch viele neue Leser in anderen Bereichen gewonnen. ^^

Stinkstiefel hat gesagt…

Auf eine Aufschlüsselung wäre ich gespannt?

Spelllord hat gesagt…

mhhh mich interressiert eher wann belongo da ist :D
aber wenn du schreibst kann es ja nicht mehr solange dauern

Nathan hat gesagt…

Belongo...klasse
mittwoch hab ich frei
damit ich dann zu lesen hab beeil dich Bitte ;-)
rofl
ne nimm dir ruhig zeit und schreib was schön langes :-D

Ace hat gesagt…

Stinkstiefel: Das sehe ich nur daran, wer zuerst bei KSS einen Review dagelassen hat, und dann woanders gereviewed hat. Die stummen Leser, die über meine Geschichten hergefallen sind, erfasst das nicht.

Ace hat gesagt…

Spelllord+Nathan: Wenn ich was poste, wird es mindestens zwölf Seiten sein.
Leider schreibe ich gerade auf einer Nottastatur, sozusagen, und die ist etwas schwergängig und ungewohnt. ^^°
Mal sehen, was ich mit der reißen kann. Aber die Woche sollte Belongo noch drin sein.

Stinkstiefel hat gesagt…

Die Aufschlüsselung bezog sich nicht auf KSS, sondern auf 38.000 Klicks.

Ace hat gesagt…

Okay, das wird schwierig.
Die Klicks verteilen sich auf fünfundachtzig Geschichten, von denen drei über 2600 haben. Es folgen neun mit über 1000, anschließend zwei in den 700ern, einer bei 600, und drei 500er.
Zehn 400er, der Rest liegt signifikant darunter.
Erwähnenswert wäre noch, dass keine Geschichte/kein Gedicht weniger als fünfzig Aufurfe hat, und nur sechzehn Geschichten uner hundert Klicks liegen, die hauptsächlich Gedichte sind.
Die Geschichten an der Spitze sind in dieser Reihenfolge: Für den Kaiser mit 2726 Aufrufen, Schatten der Vergangenheit mit 2626 Aufrufen, und Ultimate Perry Rhodan mit 255 Aufrufen.
Noch erwähnenswert: Konoha Side Stories hat 1416 Aufrufe, und Belongo 533.

Stinkstiefel hat gesagt…

Im aufschlussreich wenn man es mit anderen vergleicht.
Danke für diese Aufschlüsselung.

Ace hat gesagt…

Gern geschehen. Wobei Dinge wie Einstellung, Anzahl der Kapitel, Updates, usw., nicht eingerechnet sind.

Stinkstiefel hat gesagt…

Reicht auch vollkommen. ^^

t-borg hat gesagt…

Du sagst Danke, ich sage Bitte! :-)

So lange Du weiter so spannende Geschichten schreibst, wirst Du bestimmt auch weiterhin die Tausender-Marken feiern können.

Ace hat gesagt…

Danke für das tolle Lob, t-borg.
Ich glaube, an Geschichten aus meiner Feder wird es eher nicht mangeln. ^^

Ace hat gesagt…

So, die neue Tastatur ist da. Und sie geht sehr viel besser als die Gamer-Tastatur. Seid gespannt auf Belongo. Freitag oder Samstag. ^^

Ace hat gesagt…

Die noch nicht Korrekturgelesen Fassung vom aktuellen Belongo-Part ist auf Ff.de on. Für all meine Fans, die mit dem Lesen nicht warten können. Also verzeiht mir Tippfehler und schlechte Formulierungen vorerst. So ist es aus mir raus geflossen.
...Ich hoffe ich habe die Geschichte vom Alter her hoch genug angesetzt.
Korrigierte Fassung dann morgen im Laufe des Tages.