Seiten

Samstag, 31. Dezember 2016

Einen guten Rutsch an alle

Da das kleine Rätsel mit dem Weihnachtspost zu gemein war augenscheinlich nicht gelöst wurde, weil ich eine zu spezifische Lösung verlangt habe, kommt hier die zweite Chance. Diesmal ganz simpel. Der Erste, der das postet, was ich hören will, gewinnt die Chance, mir vorzuschreiben, welche Fortsetzungsgeschichte ich im neuen Jahr als Erstes in Angriff nehme.

So, noch knapp sechseinhalb Stunden, bis die Datumsgrenze über uns hinweg schwappt.
Was immer Ihr vorhabt, ob tanzen, feiern, trinken, völlen, ich wünsche Euch viel Spaß dabei.
Und wer sich berufen fühlt zu böllern, der möge dies auch tun. Aber Safety first. Das eigene Leben und die eigenen Finger sind wichtiger als irgendein Böller, der nicht richtig zündet.

Von daher: Wir sehen uns im nächsten Jahr in alter Frische zum traditionellen "Ich mache folgendes im Neuen Jahr"-lügen. ^^

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Kommentare:

Nathan hat gesagt…

Frohes Neues Jahr
Ich hoffe du hattest einen Guten Rutsch
Ich Wünsche Dir Glück, Gesundheit und ganz viele Schreibideen und Möge die Pestilenz der Schreibblockade einen Großen Bogen um dich machen

Ace Kaiser hat gesagt…

Und natürlich das kleine, schleichende Gift der Faulheit.
Danke, danke, Nathan. Ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gekommen und hast ordentlich gefeiert. Ich habe(hatte) einen ordentlichen Kater, ging also bei mir.
Läuft also.
Es ist doch nicht schlecht, wenn man das neue Jahr so beginnt, wie man das alte Jahr verlässt: Feiernd. ^^

Sparrow hat gesagt…

Ich hab hier schon viel zu lange nicht mehr hereingeschaut.
Die guten Vorsätze sind schon längst wieder zu Grabe getragen nach kurzem, schweren Leiden :)
Der Winter ist extrem in Österreich und ich leide auch, weniger unter dem vielen Schnee als unter dem schon monatelangem Dauerfrost.
Na jedenfalls ist 2017 noch jung genug, um dir etwas verspätet zwar keinen guten Rutsch mehr (höchstens dass du am Eis nicht ausrutscht) zu wünschen, aber:
Mögest du gesund bleiben.
Ich wünsche dir Glück, Liebe
und uns allen ein Jahr, das wir gut bewältigen können.
Ich wünsche uns Frieden, persönlichen und den in der Welt.  

Ace Kaiser hat gesagt…

Hi, Sparrow.
Es war ja auch genügend zu tun. Da musst Du Dir nicht auch noch meinen Blog auf die Liste setzen.

Also, ich finde, was 2017 angeht, so läuft es sfür mich. Zwar gehen mir die niedrigen Temperaturen auch auf den Keks, aber ich habe bisher noch keinen einzigen Neujahrsvorsatz gebrochen - was vielleicht daran liegt, dass ich gar keine gesetzt habe. ^^

Dir und Deiner Familie auch ein gutes Neues Jahr, Dir persönlich viel Kreativität und Spaß an Deinem Hobby. Denn egal, was mit der Welt passiert - dieser Rückzugsraum für Dich, der bleibt. ^^V