Sonntag, 8. April 2012

Unglaubliche 2000

Nämlich Klicks habe ich verzeichnet. Meine Fanfiction-Story im Naruto-Sektor, mit der ich das Drumherum der großen Naruto-Welt beleuchten wollte, hat tatsächlich zum zweiten Mal die Tausendergrenze geknackt. Dazu kommen alleine siebenundzwanzig Kommentare, nur hier auf der Seite.
Natürlich gebührt mir für die Konoha Side Stories nicht der alleinige Ruhm, wenn ich auf ein bestehendes Universum zurückgreife. Aber augenscheinlich kommt meine Geschichte um den Nachwuchs-Shinobi Mamoru Morikubo sehr gut an. ^^ Und das nicht nur auf Fanfiktion.de.

Daher: Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: