Montag, 9. Dezember 2013

Für den Kaiser - Pro Populous ist fertig

Versprochen ist versprochen. Gerade eben habe ich die Publikation des vierten Buchs meiner Quadrologie um Johann Arling, Katalaun und Ellie Rend beendet. Für den Kaiser - Pro Populous kann also gekauft werden. Damit dürfte es für die meisten, so sie denn fix bestellen, sogar noch unter dem Weihnachtsbaum landen.
Damit ist die Saga um Han natürlich abgeschlossen. Ich will und werde aber nicht ausschließen, dass ich hier eines Tages mal zurückkehre. Aber - das ist Zukunftsmusik.
Jedenfalls habe ich mein Versprechen verspätet gehalten. Eigentlich wollte ich es ja schon im Sommer fertig haben. Jetzt ist es das Weihnachtsgeschäft geworden.
Den Preis habe ich auf 19,99 € ohne Porto festgelegt. Mit sechshundert Seiten, bzw. knapp 1,09 Millionen Anschlägen ist es auch sehr, sehr groß geraten. Da sind allein die Druckkosten horrend hoch...

Die eBook-Version hat es ja nicht so eilig, weil sie praktisch keine Lieferzeit hat. Die mache ich dann morgen oder Mittwoch fertig. Natürlich poste ich es dann hier wieder, versprochen.
Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.


Edit am 14.12.: Der gute @wortwerken hat mich drauf hingewiesen, dass 600 Seiten für das Buch wohl ein wenig viel ist. lulu.de garantiert zwar für Skripte im PDF-Format bis 720 Seiten, was ich im Zuge meiner Recherchen festgestellt habe, aber etwas dünner wäre durchaus lesefreundlicher. Immerhin hatten die Vorgängerromane im Schnitt 300 Seiten. Also habe ich gefeilt, getüftelt, gelayoutet und konnte die Zahl der Seiten um knapp 120 drücken. Ein wenig am Format gefeilt, an der Schriftgröße getüftelt... Aber sorry, kleiner geht die Schrift nicht, sonst braucht Ihr fürs Lesen eine Lupe. Alle bisherigen Bücher hatten Schriftgröße 9,5, Times New Roman. Pro Populous hat trotz gesparter 120 Seiten auch immerhin eine Schriftgröße von 9, Times New Roman. Dadurch wird das Buch etwas schlechter lesbar, etwas, aber es sinken auch die Druckkosten. Und das gebe ich an Euch natürlich weiter. Der Preis wurde von mir auf 17,- € reduziert. Mal sehen, ob es was bringt. ^^V

Kommentare:

Stinkstiefel hat gesagt…

Dann hebe ich mal meine Hand für ein Exemplar.

Ace Kaiser hat gesagt…

Der übliche Weg samt Widmung? ^^V

Stinkstiefel hat gesagt…

Jawohl.

Nathan hat gesagt…

Ditto

Ace Kaiser hat gesagt…

Auch beides?

Nathan hat gesagt…

Sicher doch
paast dann in meine sammlung

Ace Kaiser hat gesagt…

Ist registriert. Bis Freitag sammle ich noch weitere Interessenten, dann übermittle ich die Summe. Dann kann bestellt werden. ^^

Ace Kaiser hat gesagt…

So, meine Herren. 17,- für das Buch, 1,65 für eine große Büchersendung von mir zu Euch sowie Porto aus Amiland bis zu mir durch vier Personen, das macht abgerundet 21,- pro Nase.
Wer meine Paypal-Daten nicht hat, kontaktiert mich bitte per Mail. Sicherheitshalber kontaktiert mich mit Euren kompletten Adressen.