Mittwoch, 22. März 2017

Für 170.000x Neugierde gebloggt

 Nice. Als ich gerade eben meine Statistik aufgerufen habe, stellte ich fest, dass mein Blog die nächste 10.000 übersprungen hat. Er wurde also seit seinem Bestehen 170.052x aufgerufen. Nicht schlecht für meinen kleinen, feinen Blog, der sich zu einem sehr großen Teil um mich selbst dreht - beziehungsweise um meine Arbeit als Hobby-Autor. (Bei der Gelegenheit ein großes Danke an alle Leser, die mich gefragt haben, ob ich nicht doch ein Profi sei, der hier nur zum Spaß schreibt. ^^ )

Statistik? Hm. Ist die so ergiebig? Am 19.12.16 war der letzte Zehntausender. Damals loggte ich bei 160.182 Klicks ein. Über den Daumen ist das drei Monate her. Damals hatte ich 1.088 Blogeinträge gepostet. Heute sind es unwesentlich mehr, nämlich 1.122. Nicht schlecht für drei Monate.
Damals stand der Counter für die Kommentare bei 3.188. Jetzt sind es 3.222.
Das bedeutet doch eigentlich nur, dass die Leute wegen irgendwelcher Clickbait kommen und sich nicht wirklich für meinen Blog interessieren, oder? Aber ein Blick auf die Zugriffsstatistik zeigt, dass die große Mehrheit, nämlich über achtzig Prozent, über Google zu mir kommen, vom Rest fast ein Fünftel über Fanfiktion.de. Also: Zufällig können die Leute schon auf meinen Blog gelangen, aber nicht wegen eines irgendwie gearteten irreführenden oder bösartigen Links.
Ich denke, so oder so kann ich zufrieden sein. Wäre ich allerdings noch ein bisschen mehr, wenn meine Stammleser nicht nur lurken, sondern auch mal was sagen würden... Aber ich denke, man kann nicht alles haben. Ich freue mich dann auf 200.000 Aufrufe. Die sind nicht mehr sehr fern. Das klappt dieses Jahr noch.  ^^b

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei, mich weiterhin zu lesen, wie ich Spaß daran haben werde, für Euch zu schreiben. Hier im Blog, auf Fanfiktion.de, auf Amazon.de, auf TWOBT.de, und wo ich ansonsten noch poste.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: