Mittwoch, 7. März 2012

40.000

Normalerweise vermeide ich zwei Blogeinträge am Tag und warte auch schon mal einen Tag, um dann auch noch einen Blogpost zu haben. Die einzige Ausnahme mache ich, wenn etwas Besonderes passiert.
Dies ist im Moment gerade der Fall. Vor wenigen Minuten kroch bei meinem Geschichten auf Fanfiktion.de der Counter nicht nur über die nächste Tausender-Marke - er erreichte sogar den nächsten Zehntausender: Vierzigtausend mal wurden meine Geschichten und Gedichte auf FF.de nun aufgerufen, und dies bei sechsundachtzig Geschichten bei exakt dreihundert Kapiteln und vierhundertdreizehn Reviews.
Wie ich schon mal erwähnt habe, auf Twobt.de und Battletech.info habe ich wesentlich mehr Aufrufe und Kommentare, aber Fanfiktion.de ist für mich etwas sehr besonderes, weil ich dort ein sehr breit gestreutes Publikum ansprechen kann. Wie es scheint, gelingt es mir. Es hat noch keine Tolkien-Formate, aber es ist eine gute Basis.

Also, bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Kommentare:

Stinkstiefel hat gesagt…

Nicht schlecht und 13 neue Reviews in einer Woche. ^^

Ace hat gesagt…

Manchmal läuft es halt. Ich freue mich riesig über den Vierzigtausender. ^^

Nathan hat gesagt…

40k aufrufe...wow
meinen Glückwunsch Ace
ich werd dann mal was tun das du die 41k bald hast

Ace hat gesagt…

Und ich werde dann mal was tun, damit Du einen Grund dafür hast. ^^V

Nathan hat gesagt…

oh du schreibst weiter bei A Chevaliers Legend?
mal ACE bisschen Nerv ;)
aber ich nehm auch Belongo, Beyonder Anime evolution usw

Ace hat gesagt…

Da ist nur Belongo aktuell. Hast Du den neuesten Part überhaupt schon gelesen, Nathan? Ich habe keinen Review gesehen. ^^