Montag, 9. Mai 2016

9.000 Klicks auf Für den Kaiser auf Fanfiktion.de

 Und noch eine Originalgeschichte von mir, mit der ich seh zufrieden bin, vor allem, weil ich sie - überarbeitet und neu lektoriert (von mir. Man verzeihe mir alle Tippfehler, die trotzdem noch drin sind) - auf Amazon.de als eBook und als BoD verkaufe. Die Für den Kaiser-Reihe auf Fanfiktion.de
 hat die 9.000 Klicks erreicht.
Dazu hatte ich am 04.04, bei der Schnapszahl, geschrieben: "Und wieder eine Schnapszahl. Meine Space Opera  hat damit fast die neuntausend Klicks erreicht. Noch sind es nur 8.888, aber das Interesse an der Geschichte scheint ungebrochen. Schön wäre natürlich, wenn der neue Tausender vor meinem Geburtstag Mitte Mai fallen würde."
Was soll ich sagen? Heute ist der 09.05. und damit ist der Tausender schon fast ein wenig zu früh dran. xD Darum sage ich Euch eifrigen Lesern meinen tief empfundenen Dank. Wäre natürlich auch schön, wenn Ihr neben den Klicks auch noch ein paar Reviews da lassen würdet...
Auf jeden Fall macht das Für den Kaiser  zu meiner zweiterfolgreichsten eigenen Geschichte auf Fanfiction.de. Mein bestes Eigengewächs ist und bleibt damit Belongo. Davor noch liegen aber noch die Anime Evolution-Staffeln und die Konoha Side Stories.

Aber zur Statistik. Die Schnapszahl war wie gesagt am 04.04., und damals hatte die Geschichte 75 Reviews. Dabei ist es leider geblieben, aber hey, immerhin 75 Reviews. Nicht, dass es nicht ruhig noch mehr werden dürfen...

Hier kurz die Linkstrecke zu den von mir überarbeiteten und aufgehübschten eBooks und Print on Demands zur Für den Kaiser-Reihe. Übrigens bin ich jederzeit bereit, meine eigenen Bücher zu signieren, selbstverständlich mache ich das mit Widmung - solange ich auch die Zeit dafür habe. ^^
Also, wer meint, dass meine Romanreihe nicht nur gut ist, sondern richtig gut, hinterlasse bitte einen Review. Wer meint, er hat Bock auf die überarbeitete Fassung und denkt, dass die Serie tatsächlich seine sauer verdienten Kröten wert ist:
Buch eins Seiner Majestät Schiff Rheinland als eBook und Druckfassung.
Buch zwei Die Diadochen als  eBook und Druckfassung.
Buch drei  Der Aufstand als eBook und Druckfassung.
Buch vier Pro Populous als eBook und Druckfassung.


Und wenn ich schon mal schamlos Werbung mache:
Die Brücke nach Atum gibt es auch noch und Mein Gott, meine Göttin ist jetzt bei Kapitel zwölf. Vorsicht, neue Versionsnummer.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: