Dienstag, 3. Mai 2016

Mein Gott, meine Göttin hat ein Update bekommen die Dritte

Es gibt einige meiner Projekte, die gerade vermehrt in meinem Kopf herumschwirren und an denen ich dringend weiterarbeiten möchte.Ganz oben auf der Liste stehen natürlich die Konoha Side Stories, die nach meinem Willen möglichst diese Woche noch ihr Update kriegen, und auch Belongo schreit eigentlich nach dem nächsten Kapitel. Und ja, um die Latte möglichst hoch zu hängen, Ultimate Perry Rhodan und Beyonder stehen auch noch auf dieser Liste. Tja, hätte ich eben nicht mit Der Letzte unserer Art und mit den Rittern von Heltan leichtfertig noch zwei Fässer aufgemacht...
Aber wie gesagt, das steht alles auf der Liste. Was ich allerdings schon GETAN habe, das ist, auf Amazon.de das zwölfte Kapitel zu meiner eigenen Geschichte Mein Gott, meine Göttin
 hochzuladen, nachdem ich es überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht habe. Sorry, Leute, diesmal neue Versionsnummer. Aber, zwei weitere Lichtblicke darüber hinaus: Mit Kapitel dreizehn, das ich das nächste Mal hochladen werde (Juni oder Juli), habe ich dann alles verbraten, was ich schon habe, ABER ich bin dann auch wieder voll drin in der Materie, sodass die Chancen gut stehen, das Projekt mit Kapitel vierzehn oder fünfzehn zu beenden. Das ergibt sich dann beim Schreiben.
Das bedeutet dann natürlich auch, dass ich dann auch eine Book on Demand-Version erstellen werde. Und ja, das alles ist grob geplant für dieses Jahr. Ich hoffe, ich ersticke nicht an meinen Anforderungen an mich selbst... ^^°°°

Diese Update-Arbeit habe ich gerade vor ein paar Minuten abgeschlossen; das bedeutet, im Lauf des Abends dürfte das neue Kapitel verfügbar sein.
Wie immer gilt: Ihr müsst entscheiden, ob Euch Mein Gott, meine Göttin Geld wert ist. Ihr könnt auch weiter die unkorrigierte Fassung lesen, aber dann bitte ich um Reviews. Nur so kann ich wachsen.

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: