Seiten

Dienstag, 3. Mai 2011

24.000

Tja, das gibt es auch noch - zwischen Bin Laden, Atomkraft und Aufruhr in der arabischen Welt gibt es immer noch Banalitäten und Normalität. So auch bei mir.
Auf Fanfiktion.de erreichte meine gesammelten Geschichten nun 24.000 Aufrufe.
Diesmal war das Interesse an meinen Geschichten, Romanen und Gedichten jedoch eher mäßig. Es ist auf den Tag genau dreißig Tage her, dass ich die 23.000 erreicht habe. Die letzten beiden Tausender-Marken erstürmte ich in 22, bzw. 24 Tagen.
Ich hoffe, das ist kein Zeichen dafür, dass das Interesse an meinen Geschichten nachlässt, gerade jetzt wo ich weitere Book on demand-Projekte plane...
Aber das sind meine Sorgen, nicht Eure.
Lest mich eifrig weiter, kommentiert wenn Euch etwas nicht gefällt, und erst Recht wenn Euch was gefällt. Ich schreibe in jedem Fall weiter. ^^V

Kommentare:

Stinkstiefel hat gesagt…

Moin Ace,
kann halt nicht immer überragend laufen.
Trotzdem meinen Glückwunsch zum erreichen dieser Marke und die Resonanz nimmt sicher wieder zu.

Gruß Stinkstiefel

Ace hat gesagt…

Danke Dir.
Ich habe ja große Hoffnungen für die 25.000... Das wäre dann wirklich eine besondere Markierung.

Stinkstiefel hat gesagt…

Eine Frage noch. Wie weit bist Du denn schon mit den Planungen deiner Book on-Demand Projekte?

PS. Zu AE II Kapitel 5. Die Konferenz zum Missionablauf und (wichtig) den Leistungsparametern der gegnerischen Einheiten. Bis'chen spät oder? So was wird doch eher im Planungstadium geklärt.

Gruß Stinkstiefel

Ace hat gesagt…

Ich warte auf das erste Titelbild.
Wenn alle Stricke reißen, arbeite ich mit einem einfarbigen Cover.

Die Konferenz war ein Poolen der bekannten Fakten und Aufgaben. Quasi die letzte Konferenz ihrer Art vor dem Sprung.
Das kaufst Du mir doch ab, oder? ^^V

Stinkstiefel hat gesagt…

Nee, nicht bei diesem Aufbau.

Ace hat gesagt…

Den Versuch war es wert. ^^

Stinkstiefel hat gesagt…

War doch jetzt nur "Für den Kaiser" oder machst du auch bei "Beyonder" erst?

SilviaK hat gesagt…

Ich hoffe ja immer noch auf eine Fortsetzung Deiner Sailor-Moon-Geschichte ... irgendwann in diesem Jahrhundert ;-)

Ace hat gesagt…

Stinkstiefel: Nein, die bestellten Titelbilder sind für "Für den Kaiser".
Bei Beyonder müsste ich mich erst extrem aufraffen, um dort weiter zu machen...
Und das bei dem Schock Projekten, die gerade laufen. ^^

Ace hat gesagt…

Silvia: Versprochen. Fortsetzung noch in diesem Jahrhundert. XP

Stinkstiefel hat gesagt…

Dann hoffen wir mal das die Bilder was werden und überarbeite dich nicht.

PS. Ist die Sailor-Moon-Story zu empfehlen?

Gruß Stinkstiefel

Ace hat gesagt…

ICH zeichne ja nicht. ^^

Ja, sie ist sehr zu empfehlen. Wenn Du einen gewissen Draht zu SailorMoon hast.
Andere würden mich für kindisch halten, dass ich über dieses Thema Fanfic schreibe - aber die haben von der Materie auch keine Ahnung. ^^

SilviaK hat gesagt…

@ Stinkstiefel: Ja, sie ist definitiv zu empfehlen! :-) Ich kenne nur wenige tiefgründige, erwachsene Sailor Moon FanFictions, und die von Ace ist eine davon. Lies mal rein!

Stinkstiefel hat gesagt…

Danke euch beiden für diese Empfehlung und Ich werde bei Gelegenheit reinschauen.

Ace hat gesagt…

Es sind eigentlich drei Geschichten, die aber aufeinander aufbauen... Und einen Prolog habe ich auch angefangen...
Args, warum fange ich immer so viele Sachen an?
Antwort: Weil die neuen Projekte so viel Spaß machen. ^^°