Freitag, 12. Juli 2013

4.444 Aufrufe auf Für den Kaiser

Am 06.03. waren es noch 4.000, nun hat Für den Kaiser auf Fanfiktion.de die Schnapszahl geknackt und damit auch schon fast den halben Weg zum nächsten Tausender zurückgelegt - und das obwohl die Serie abgeschlossen ist und ich durch Updates keine neuen Leser hinzugewinnen kann.
Damit ist dies meine beste eigene Geschichte, keine Fanfic, sogar noch besser als Belongo.
Meine Fanfics zu Perry Rhodan und Naruto, Ultimate Perry Rhodan und Konoha Side Stories, liegen noch darüber die Naruto-Fanfic dazu mit großem Abstand, zugegeben, aber immerhin sind beide Geschichten auch noch nicht abgeschlossen und kriegen ab und an ihre neue Leser ziehenden Updates. ^^

Nicht so schön: Die Zahl der Reviews ist mit sechzehn konstant geblieben. Die vielen Neuleser haben mir in vier Monaten nichts da gelassen, nur Klicks.

Wenn wir gerade beim Thema sind: Für den Kaiser Band eins gibt es als gedruckte Version hier und als eBook hier. Für den Kaiser Band zwei hier als gedruckte Version, hier als eBook.
Im Laufe des Sommers, August oder September, mache ich dann auch Buch vier fertig. Damit habe ich die Quadrologie gedruckt und als eBook komplett veröffentlicht. Dann ist dieses Projekt wirklich abgeschlossen. Abgesehen davon, dass ich immer noch nach schönen Titelbildern suche. Bis dahin bleibt es bei den Unifarbenen Covern.
Alle anderen Bücher von mir, die Ihr kaufen könnt, sind links oben in meinem Blog verlinkt. ^^V

Bleibt mir treu und lest mich weiterhin.

Keine Kommentare: