Seiten

Montag, 9. Januar 2012

Schlag auf Schlag - Die Konoha Side Stories kommen auf eintausend Aufrufe

Wie eifrige Leser meines Blogs wissen, bin ich u.a. Anime-Fan. Und ich habe zu einigen Anime-Serien bereits Fanfiction geschrieben - einfach weil ich es kann und weil es mir Spaß macht.
An die Serie Naruto habe ich mich dabei nie so recht rangetraut, weil das Naruto-Universum sehr groß und komplex ist.
Andererseits fasziniert mich die Serie sehr, also entschloss ich mich Ende Juni, eine Art Spinoff zu schreiben, der das Universum benutzt, aber möglichst wenig vom Titelhelden selbst.
Tja. So ist es geschehen. Gut dreihundert Seiten habe ich jetzt schon für das Projekt in die Tasten gekloppt.
Nun hat die Geschichte auf Fanfiktion.de die eintausend Aufrufe überschritten und immerhin elf Reviews erreicht. Was für das Naruto-Genre nicht sehr viel ist, zugegeben. Aber selten ist eine Geschichte von mir auf derartig großes Interesse gestoßen. Dazu kommen noch diverse Aufrufe und Kommentare auf Twobt.de und Battletech.info sowie Animexx.info. Man könnte sich dazu verleiten lassen zu sagen, die Geschichte rockt.
Und das tue ich hier auch: Die Geschichte rockt.
Weiter so, meine lieben Leser, und vielen Dank für Euer Interesse. ^^b

Kommentare:

Stinkstiefel hat gesagt…

Glückwunsch und bei Animexx hast du die dreifache Anzahl an Reviews. Ist doch nicht lecht. ^^

Ace hat gesagt…

Auf Animexx werden meine Antworten als Reviews gezählt. Also bestenfalls das Anderthalbfache. ^^

Stinkstiefel hat gesagt…

Trotzdem waren es zusammen 22 Reviews. Doch schon ein schöner Wert.

Ace hat gesagt…

Ich sage es ja, über mangelnde Aufmerksamkeit muss ich mich nicht wirklich beklagen. ^^
Aber mehr Reviews und/oder Kommentare sind natürlich immer schön. ^^



...Okay, wer hat den "Nicht mein Ding"-Button gedrückt?

Stinkstiefel hat gesagt…

Ich habe gerade den "Cool"-Button gedrückt. ^^

Ace hat gesagt…

Ich habe es gesehen. Danke. ^^

Nathan hat gesagt…

mea culpa

ich freu mich ja das du clicks bekommst aber leider kann ich mit naruto und co nix anfangen

sorry

Ace hat gesagt…

Nathan, vielleicht kannst Du dann ja was mit meiner Geschichte anfangen. Sie hat nicht ganz so viel Naruto, spielt ja nur in der Welt. ^^

Nathan hat gesagt…

Ich hab mich mit etwas mühe und dann mit immer mehr wachsendem Spass in deinen AE-Zyklus reingelesen. bin auch ein fan deiner FMP-story, aber mit KSS..da komm ich nicht rein
sorry

Stinkstiefel hat gesagt…

Nathan, hat er bei mir auch schon versucht und ich habe ihm ähnliches gesagt. ^^

Ace hat gesagt…

Nathan, ich wusste nicht, dass Du es schon probiert hast. ^^
Versuche es vielleicht weiter in der Mitte. XD

Ace hat gesagt…

Stinkstiefel: Ja, ich weiß. Und das ist sehr schade.
Aber, um auch Dich ein wenig zu begeistern: Ich habe gerade dreizehn Seiten Tactical Roar fertig, die ich spätestens Mittwoch posten werde. ^^

Stinkstiefel hat gesagt…

Der Teit mit Mitte ist echt gut. ^^
Schön schön und was kommt danach?

Stinkstiefel hat gesagt…

Kennt jemand ein sehr gutes und kostenloses Zeichenprogramm?
Vielleicht versuche ich doch mal die Konstruktion eines Raumschiffes. ^^

Wobei ich glaube, Ace, dass deine und meine Vorsellungen von so etwas weit auseinander gehen.

Nathan hat gesagt…

@Stinkstiefel

http://www.chip.de/downloads/Artweaver-Free_13013583.html#sp=zeichen;N=62049;pos=1

Stinkstiefel hat gesagt…

Ich glaube damit wird es nicht gehen.
Aber schönen Dank das du gesucht hast. ^^

Ace hat gesagt…

Stinkstiefel: Mal sehen. Mir jucken die Finger wenn ich an Belongo denke.
Aber da schwebt auch eine vollkommen neue Story vor meinem geistigen Auge. ^^

Fang doch einfach mal an. Wenn Du mir ein in meinen Augen brauchbares Raumschiff baust, reden wir noch mal über den Projekt Kilian-Spinoff. ^^

Ace hat gesagt…

Nathan: Das war fix geliefert...

Stinkstiefel hat gesagt…

So einfach wie du dir das Vorstellst ist es nicht.
Aber wenigsten weiss ich den Weg: Von Innen nach Außen. ^^

Stinkstiefel hat gesagt…

Ace, das Schiff hat meine Spezifikationen. Danach kann man schauen ob man aus deinen Datensätzen was brauchbares machen kann.
Nur als Beispiel, die minimale Höhe von dem Pott beträgt bei drei Decks, zwei Zwischenböden und einer Rumpfstärke je zwei mal drei Meter insgesamt 16,6 Meter. Ich will da 25 Decks rein kleistern.

Es ist deine Sucht ziehe mich da nicht mit rein. ^^

Ace hat gesagt…

Ich glaube, Greta Gabor hat mal gesagt: Das Schönste an der Versuchung ist, ihr nachzugeben. XD

Spelllord hat gesagt…

Stinkstiefel du Monster was erschaffst du nur?
und kann ich dann die Zeichnung des Raumschiffes sehen?
kennst du dich eigentlich mit Technischen Zeichnungen aus?
falls nötig kann ich dir nen Skript zukommen lassen

Ace hat gesagt…

Soll ich Euch beide hier allein lassen? XD

Stinkstiefel hat gesagt…

Ein Kamerad bringt mir die nächsten Tage ein 2D/3D CAD Programm mit. Ein bisschen experimentieren und es wird schon alles gut gehen.

Ein wenig, Spelllord. Auch wenn es schon Jahre her ist das ich mal welche gemacht habe. Wenn du möchtest kann ich dir aber das Getriebe eines Hubschraubers erklären. XD

Stinkstiefel hat gesagt…

Habe ich vergessen.
Spelllord: Natürlich kann du die Zeichnung sehen.

Ace hat gesagt…

Also, ich bin auf das Ergebnis sehr gespannt.

Stinkstiefel hat gesagt…

Bin ich auch. Hängt jetzt auch von dem CAD-Programm ab und wie ich damit umgehen kann, oder ob es auch funktioniert.

Es wird aber wohl sein Zeit dauern bis es zu brauchbaren Ergebnissen kommt.

Ace hat gesagt…

Oh, lass Dir Zeit. ^^

Stinkstiefel hat gesagt…

Eben doch einige sehr interessante Bilder von Schiffen im Design des StarWars-Universums gesehen. Da muss man schon sagen 3D Kunst.

Hier die Seite dazu:
http://fractalsponge.net

Ace hat gesagt…

Danke für den Link.

Stinkstiefel hat gesagt…

Und, etwas für dich dabei?

Ace hat gesagt…

Das sind schon geile Bilder. Sie haben nur eben nicht viel mit dem zu tun, wie ich mir "meine" Keilschiffe vorstelle. ^^