Samstag, 7. Januar 2012

Triple's Fernsehtipp

In meinem Blogpost "Wissen ist Macht, die Dritte", geht der neue User Triple hart mit mir ins Gericht. Nun, das ist sein Recht, so wie es meines ist, meinen Standpunkt zu verteidigen. Was ich aber bemerkenswert finde, ist, dass er mir einen Youtube-Link dagelassen hat, der zu einer Quarks&Co.-Sendung von Ranga Yogeshwar zum Thema Atommüll führt. Dort wird sachlich, plausibel, aber auch erschreckend ehrlich all das aufbereitet, was ich in meinem Blog schon immer geschrieben habe. Und es wird deutlich gemacht, wie gefährlich der Atommüll ist, der als Überrest der Brennstäbe in Atomkraftwerken anfällt.

Triple, danke für den Link. Jetzt will ich noch mal sehen, dass die Schweden reinen Gewissens behaupten können, ihr Granitgebirge wäre tatsächlich ein sicheres Endlager für Atommüll. ^^°°°

Ach ja, das Video geht über dreiunddreißig Minuten, aber es wird nie langweilig, nur etwas erschreckend ab und an, wenn man visualisiert sieht, was man vorher schon ahnte, bzw. wusste. Reinschauen lohnt sich allemal.

Kommentare:

Stinkstiefel hat gesagt…

Und was hat Atommüll mit den Einträgen von Anonym zu tun?
Ist nicht so als hättet ihr euch über diese Thema gestritten.

Ace hat gesagt…

Rein gar nichts. Es hat auch nichts mit Triples Meinung zu tun.
Ich habe auch eher interessehalber drauf geklickt. Aber ich finde, dass sich jeder, der sich für Atomenergie interessiert, den Film mal anschaut.

Miyu-Moon hat gesagt…

30 Minuten sind leider zuviel für meine Leitung. Ich krieg ja nichtmal ein 10-minütiges Video abgespielt ohne mindestens eine Stunde ladezeit in Kauf nehmen zu müssen. Und nichtmal dann ist gesichert, dass es auch ohne Abbruch läuft.
Aber ich kenn die Sendung. Jedenfalls informativer als Galileo.


Und Ace: Kleines Problem. Die wollen meine PW nicht zurücksetzen.
Die nehmen mir meine langwierige Abwesenheit wohl übel.

Ace hat gesagt…

Ich habe Hunter ne PN geschickt. Wenn der Admin es nicht richten kann, wer dann? ^^